shutterstock 1109990840

ServiceNow Roadmap

Nachdem mittels Interviews und Workshops ermittelt wurde, welche Prozesse wir beim Kunden digitalisieren oder transformieren, erstellen wir gemeinsam eine Roadmap. 

  • Anhand der Bedürfnisse Möglichkeiten prüfen, die ServiceNow bietet
  • Diese Möglichkeiten vorlegen und mit dem Kunden priorisieren
  • Gemäss den Prioritäten ein Projektplan definieren
  • Die Projekte planen und umsetzen
  • Die Umsetzung prüfen und gegebenenfalls vertiefen / verfeinern
  • Die Umsetzung regelmässig hinterfragen und verbessern (iterativ)

Zusammen mit ServiceNow präsentieren wir beim Kunden regelmässig neue Funktionen und Features (z.B. Field Service, Nuvolo Facility Management). Damit können wir besser auf die bekannten Bedürfnisse eingehen. Wir unterstützen unseren Kunden dort, wo die Prozesse nicht ausreichend digitalisiert sind. Auch nach dem Go-Live ist der Kunde professionell begleitet. Damit bleibt seine ServiceNow Umgebung immer aktuell und der Mehrwert ist weiterhin garantiert.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Blog
Microsoft veröffentlicht Update für kritische Schwachstellen
zum Blogbeitrag

Updates für kritische Microsoft Schwachstellen verfügbar

Microsoft hat am «Patch Tuesday» Updates für teils kritische Schwachstellen veröffentlicht. Betroffen sind unter anderem IIS, Windows Internet Key Exchange (IKE), Exchange und AD DS.

Microsoft hat am «Patch Tuesday» Updates für teils kritische Schwachstellen veröffentlicht. Betroffen sind unter anderem IIS, Windows Internet Key Exchange (IKE), Exchange und AD DS.

zum Blogbeitrag

Log4Shell - was sie als nächstes tun sollten

Letzte Woche hat uns die Log4j-Schwachstelle in der Java Logging Bibliothek ordentlich in Atem gehalten. Wir haben bereits darüber informiert auf unserem Blog.

Letzte Woche hat uns die Log4j-Schwachstelle in der Java Logging Bibliothek ordentlich in Atem gehalten. Wir haben bereits darüber informiert auf unserem Blog. Prioritär ging es darum zu erkennen, ob man vom Internet her verwundbar ist. Eine Vielzahl von Kunden hat uns diesbezüglich um Unterstützung angefragt und die Konfigurationen sowie Interpretationen der Berichte wird demnächst abgeschlossen sein.

zum Blogbeitrag

Die Schwachstelle "Log4Shell" führt zu kritischer Bedrohungslage

Update vom 13. 12. 2021: In der weit verbreiteten Java-Logging-Bibliothek "Log4j" wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. (CVE-2021-44228). Die Schwachstelle erlaubt es unauthentisierten Angreifern beliebigen Schadcode per Fernzugriff auszuführen.

Update vom 13.12.2021: In der weit verbreiteten Java-Logging-Bibliothek "Log4j" wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt. (CVE-2021-44228). Die Schwachstelle erlaubt es unauthentisierten Angreifern beliebigen Schadcode per Fernzugriff auszuführen.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt zum Kundenportal:

Zum Kundenportal

 Jetzt direkt zum Online Remote Support:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt