MG 6133

Schritt für Schritt zum Erfolg

Erfolg ist das Ergebnis von richtigen Entscheidungen. Mit langjähriger Erfahrung und vorausschauender Planung unterstützt Sie BitHawk dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, wenn es um Information and Communications Technology (ICT) geht. Dabei stellen wir Ihre tatsächlichen Bedürfnisse konsequent in den Vordergrund und erarbeiten auch bei Detailfragen stets zukunftsweisende Lösungen.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Beratungsangebot rund um das Thema ICT oder Enterprise Service Management. Dabei konzentrieren wir uns auf die Steigerung der Effektivität und Effizienz Ihrer ICT oder der dafür nötigen Prozesse – mit klarem finanziellem Nutzen. Wir unterstützten Sie methodisch bei der Erarbeitung der richtigen Strategie und stehen Ihnen bei der Analyse, der Entwicklung und der Projektumsetzung zur Seite.

Wir erarbeiten zukunftssichere IT-Strategien

Nur der optimale und aufeinander abgestimmte Einsatz sämtlicher IT-Ressourcen, Architekturen und Technologien gewährleistet den optimalen Betrieb Ihrer IT. Klar definierte, eingeführte und kontrollierte Prozesse sind zudem massgebend für eine stabile und kosteneffiziente Bereitstellung von IT-Services.

 

Wir kümmern uns um Evaluierung, Erneuerung und Austausch

Aufgrund des Lebenszyklus, neuer Anforderungen oder neuen Services muss die IT immer wieder Technologien und Umgebungen erweitern oder gar austauschen. Wir legen sämtliche Anforderungen für eine erfolgreiche Umsetzung dieser Prozesse fest und evaluieren geeignete Strukturen, Architekturen, Betriebsmodelle und Anbieter.

MG 6094 v2

Ihr Nutzen: Kosten- und Betriebseffizienz

Um Kosten nachhaltig zu senken und gleichzeitig IT-Betriebsabläufe zu optimieren, sind klare Service Management Prozesse und Strukturen notwendig. Der Schlüssel für gelungene IT-Strukturen sind gut geplante, aufeinander abgestimmte Prozessschritte mit allen erforderlichen Überwachungsinstrumenten und entsprechenden Messkriterien.

 

Ihr Nutzen: Top-Qualität bei allen Businessanforderungen

Geschäftsprozesse und IT befinden sich heute durch neue Technologien stark im Umbruch. Eine auf diese Veränderungen innerhalb des Unternehmen und der IT-Organisation ausgerichtete Service Management Disziplin bringt klare Vorteile: Sie erhöht die Qualität, den Mehrwert und die Customer Experience für Kunden und Anwender. Gerade das Verständnis, von welchen technischen Lösungen ein Geschäftsbereich bestmöglich profitiert, ist der Schlüssel zu optimaler Qualität.

Machen auch Sie den Schritt in die IT-Zukunft!

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Bedarfsgespräch

Blog
Security_Update_1440x400-1
zum Blogbeitrag

Kabellose Logitech-Produkte als Sicherheitsrisiko

Der Security-Experte Marcus Mengs hat eine Reihe von Sicherheitslücken bei der Nutzung von kabellosen Tastaturen und Mäusen von Logitech entdeckt. Der Angreifer kann durch diese Sicherheitslücken Tastatureingaben „mithören“.

Der Security-Experte Marcus Mengs hat eine Reihe von Sicherheitslücken bei der Nutzung von kabellosen Tastaturen und Mäusen von Logitech entdeckt. Der Angreifer kann durch diese Sicherheitslücken Tastatureingaben „mithören“. So lassen sich etwa Passwörter abgreifen und eigene Befehle an einen Fremdrechner schicken. Nach Angaben von Logitech sind alle Tastaturen und Mäuse betroffen, die die Unifying-Funktechnik (erkennbar am orangefarbenen Logo mit Stern) einsetzen.

Security_Update_1440x400
zum Blogbeitrag

Schwachstelle im TLS- und SSL-Treiber in diversen Cisco ASAs

Eine Schwachstelle in den Kryptographie-Treibern der Cisco Adaptive Security Appliance Software (Cisco ASA) und Firepower Threat Defense (FTD) kann dazu führen, dass ein nicht autorisierter Angreiffern das Gerät neu startet.

Eine Schwachstelle in den Kryptographie-Treibern der Cisco Adaptive Security Appliance Software (Cisco ASA) und Firepower Threat Defense (FTD) kann dazu führen, dass ein nicht autorisierter Angreiffern das Gerät neu startet. Dies erfolgt mittels eines modifizierten SSL/TLS Packet.

Header_Blogbericht_800x234px
zum Blogbeitrag

Ablösung Exchange Online UM durch Cloud Voicemail

Wie es mit Unified Messaging in Exchange Online weitergeht: Microsoft stellt Unified Messaging Online (UM) in Exchange Online ein und ersetzt es durch Cloud Voicemail.

Wie es mit Unified Messaging in Exchange Online weitergeht: Microsoft stellt Unified Messaging Online (UM) in Exchange Online ein und ersetzt es durch Cloud Voicemail. Ab Exchange Server 2019 wird UM nicht mehr weitergeführt. Das wirkt sich auf die Voicemail-Verarbeitung und die automatische Weitervermittlung in Exchange Online aus.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt ein Support Ticket erfassen:

Support Ticket erfassen

 Jetzt direkt zum Online Remote Support Portal:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt