Header Azure

Datenverschiebung in das Schweizer Microsoft Datacenter

Die Frist zur Teilnahme am Microsoft 365 Move-Programm in die Schweizer Rechenzentren läuft Ende Juni 2020 ab. Dies betrifft Unternehmen mit Sitz in der Schweiz und Liechtenstein, die Microsoft 365 Dienste verwendet haben, bevor diese in Schweizer Rechenzentrum im Dezember 2019 eingeführt wurden. Bei diesen Firmen werden Kundendaten der Services, wie z.B. Exchange Online, SharePoint Online, OneDrive for Business oder Teams wahrscheinlich in europäischen Rechenzentren gespeichert. Nur Kunden, die sich für das Microsoft 365-Umzugsprogramm eingeschrieben haben, können im Laufe der Zeit Kundendaten in die Schweizer Datenhaltung migrieren.

Das Opt-in muss durch den Kunden oder einen CSP-Partner im Microsoft 365 Admin Center erfolgen. Weitere Informationen finden Sie unter https://aka.ms/move.

Benötigen Sie Unterstützung oder haben Sie Fragen zum Microsoft 365 Move-Programm? Wir übernehmen diese Migration gerne für Sie.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

Blog
Phishing Awareness Training
zum Blogbeitrag

5 Faktoren für Ihre Cyber Sicherheit

Bereits im Jahr 2007 warnte die Schweizer Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) vor einer bedenklichen Entwicklung: vor der Zunahme von Internetangriffen mit raffiniertem Social Engineering sowie vor Identitäts- und Datendiebstahl.

Bereits im Jahr 2007 warnte die Schweizer Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) vor einer bedenklichen Entwicklung: vor der Zunahme von Internetangriffen mit raffiniertem Social Engineering sowie vor Identitäts- und Datendiebstahl. Das hat sich bis heute nicht zum Besseren verändert. In ihrem aktuellen Halbjahresbericht für das Jahr 2020 behandelt MELANI unter anderem das Thema Phishing as a Service. Dabei stellte die Meldestelle fest, dass sich derartige Angebote im Darknet verdoppelt haben.

zum Blogbeitrag

HPE GreenLake - Auf das sich der Nebel über dem See lichte

Im Rahmen unserer langjährigen Gold-Partnerschaft mit HP Enterprise sowie der Weiterentwicklung des Portfolios gab es in diesem Jahr eine besondere Aufgabe für uns.

Im Rahmen unserer langjährigen Gold-Partnerschaft mit HP Enterprise sowie der Weiterentwicklung des Portfolios gab es in diesem Jahr eine besondere Aufgabe für uns. Sie lautete, neben verschiedenen technischen und vertrieblichen Zertifizierungen auch eine GreenLake-Kompetenz zu erarbeiten. An Kundenprojekten und Umsätzen mangelte es nicht. Was noch fehlte, war das Absolvieren einer Zertifizierungsprüfung.

Cisco Umbrella Webinar
zum Blogbeitrag

Cisco Umbrella – weil Sicherheit einfach sein kann.

Haben Sie immer den passenden Schutz dabei?
Home-Office und flexibles Arbeiten ist für viele Betriebe unerlässlich. Umso wichtiger sind die Verfügbarkeit und der richtige Schutz für Ihre Infrastruktur.

Haben Sie immer den passenden Schutz dabei?
Home-Office und flexibles Arbeiten ist für viele Betriebe unerlässlich. Umso wichtiger sind die Verfügbarkeit und der richtige Schutz für Ihre Infrastruktur. Mit den leistungsstarken Berichtsfunktionen von Cisco Umbrella decken Sie rasch auf, woher Bedrohungen stammen. Ergreifen Sie bei Bedarf die richtigen Massnahmen. Schützen Sie Ihre Mitarbeitenden unabhängig davon, welches Gerät oder Netzwerk sie verwenden.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt zum Kundenportal:

Zum Kundenportal

 Jetzt direkt zum Online Remote Support:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt