Breakfast Security 2600x993px

BitHawk Breakfast: Cyber Security gehört in die Führungsetage

Die Cybersicherheit eines Unternehmens muss auf der Agenda jeder Geschäftsleitung stehen. Wenn ein Hacker erfolgreich angreift, ist die Existenz der getroffenen Firma bedroht. Risiken seriös abzuwägen ist unerlässlich. Es gibt zu viele Beispiele, in denen Hackerangriffe gravierende Auswirkungen auf Betriebe hatten.

Unsere Impulsreferate zeigen, wie vielschichtig Folgen eines Cyberangriffes sind. Nach den Worten von Martin Kelterborn ist sich jede Führungsperson ihrer Verantwortung bewusst. Wegdelegieren bleibt keine Option. Cyber Sercurity muss als Prozess in der Unternehmung verankert sein. Daniel Kaufmann zeigt Ihnen, wie Sie diesen erfolgreich umsetzen. In Bezug auf IT-Sicherheit nimmt auch Dr. iur. Andreas Glanzmann Stellung. Er geht auf die rechtlichen Pflichten der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates innerhalb eines Unternehmens ein. Verfolgen Sie zum Abschluss unsere Experten in der Talkrunde.

Melden Sie sich jetzt für diesen online Event an, denn Cybersicherheit darf kein Zufall sein.

Datum: 05.05.2021
Zeit: 08:00 - 10:00 Uhr

Jetzt registrieren & online teilnehmen

Agenda

Viviane Speranda

Viviane Speranda

Moderatorin & Kommunikation

Terrence Schweizer 305B0633 heller

Terrence Schweizer

Chief Digital Officer

Martin Kelterborn 181129 151123

Martin Kelterborn

Chief Executive Officer

Daniel Kaufmann

Daniel Kaufmann

Security Consultant

Andreas Glanzmann

Dr. iur. Andreas Glanzmann

Rechtsanwalt

Blog
zum Blogbeitrag

Neue kritische Schwachstellen in Microsoft Exchange

Auf Exchange Servern wurden erneut kritische Sicherheitslücken gefunden. Wir empfehlen dringend, die Exchange Server zu patchen.

Auf Exchange Servern wurden erneut kritische Sicherheitslücken gefunden. Wir empfehlen dringend, die Exchange Server zu patchen.

Cybersecurtiy Awareness Trainings
zum Blogbeitrag

Mitarbeiter – Ihre beste Waffe gegen Phishing

Erkennen Ihre Mitarbeitenden Phishing?Wissen Sie, wie Ihr Team bei Betrug per E-Mail reagiert? Trotz ständiger Warnungen kommen Cyberattacken massenhaft vor und die Schäden verschlingen Millionen.

Erkennen Ihre Mitarbeitenden Phishing?Wissen Sie, wie Ihr Team bei Betrug per E-Mail reagiert? Trotz ständiger Warnungen kommen Cyberattacken massenhaft vor und die Schäden verschlingen Millionen. Investieren Sie mit dem richtigen Training in Ihre Mitarbeitenden. Beugen Sie vor, bevor Ihre Konten geleert, die Bildschirme schwarz sind oder ein Erpresser-Angebot auf Ihrem Tisch liegt.

zum Blogbeitrag

Windows 10 / Server 2019: Bluescreens beim Drucken nach März Updates

Nach der Installation der kumulativen Updates für Windows 10 und Windows Server 2019, welches Microsoft am 9. März 2021 veröffentlich hat, kann es zu Bluescreens (BSOD) bei Druckoperationen kommen.

Nach der Installation der kumulativen Updates für Windows 10 und Windows Server 2019, welches Microsoft am 9. März 2021 veröffentlich hat, kann es zu Bluescreens (BSOD) bei Druckoperationen kommen. Microsoft hat am 15. März eine korrigierte Version dieser Updates zur Verfügung gestellt.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt zum Kundenportal:

Zum Kundenportal

 Jetzt direkt zum Online Remote Support:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt