Breakfast Voice 2600x993px

Das war das BitHawk Breakfast zum Thema: Welten verbinden sich

In den letzten 12 Monaten waren viele Unternehmen gezwungen, schnell und unkompliziert neue Arbeitsmodelle wie Home-Office einzuführen. Firmen mussten innert kurzer Zeit die gesamte Belegschaft dezentral verteilen. Fernzugriff für Mitarbeitende war von heute auf morgen notwendig. Der Markt bot neue Lösungen wie Zoom, Microsoft Teams, Cisco Webex oder Slack an. Diese Applikationen wurden rasch und parallel zur bestehenden Telefonie-Lösung eingeführt. 

Jetzt wollen Verantwortliche konsolidieren und verbessern. Sie stellen sich Fragen wie: 
• Kann man zwei Lösungen parallel betreiben und beide Use Cases optimal abbilden?
• Wie kann man die bestehende Telefonie ablösen und ist dies möglich?

Die Welten von Cisco und Microsoft
Markus Oeschger, Senior Network Engineer, BitHawk AG

Enterprise Voice mit Microsoft Teams
Rene Felber, Senior System Engineer, BitHawk AG
Die Vorteile von Cisco und Microsoft in einer Lösung
Markus Oeschger, Senior Network Engineer, BitHawk AG
Blog
Exchange Online mit oder ohne Management-Server
zum Blogbeitrag

Exchange Online mit oder ohne Management-Server?

Kunden, die ausschliesslich Exchange Online nutzen wollen, mussten bis anhin On-Premis einen Exchange-Server installieren. So sah es die von Microsoft beschriebene «Best Practice» Lösung vor.

Kunden, die ausschliesslich Exchange Online nutzen wollen, mussten bis anhin On-Premis einen Exchange-Server installieren. So sah es die von Microsoft beschriebene «Best Practice» Lösung vor. Allerdings ist dies mit höheren Betriebsaufwänden, auch nach der Migration in die Cloud verbunden. Ab der Exchange Version 2019 CU12 wird ein Management ohne einen On-Prem Exchange-Server mit Exchange Management Tools nun möglich.

Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen
zum Blogbeitrag

Den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt rücken

In unserem ersten Blogbeitrag «Bei Microsoft 365 geht es um mehr als Technologie» haben wir die Frage nach dem «Warum» beantwortet. Jetzt gehen wir dem «Wie» auf den Grund.

In unserem ersten Blogbeitrag «Bei Microsoft 365 geht es um mehr als Technologie» haben wir die Frage nach dem «Warum» beantwortet. Jetzt gehen wir dem «Wie» auf den Grund. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, welche Auswirkungen neue Technologien auf die Arbeitsweise Ihrer Belegschaft haben und wie Sie Ihre Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellen.

On Demand Webinar zu HPE dHCI
zum Blogbeitrag

HPE dHCI für optimales Zusammenspiel und Agilität

Eine hyperkonvergente Infrastruktur erleichtert Ihren IT-Alltag. Sie bietet Ihnen die gewünschte Agilität, ohne auf die notwendige Ausfallsicherheit, Leistung und Flexibilität verzichten zu müssen.

Eine hyperkonvergente Infrastruktur erleichtert Ihren IT-Alltag. Sie bietet Ihnen die gewünschte Agilität, ohne auf die notwendige Ausfallsicherheit, Leistung und Flexibilität verzichten zu müssen. Entwickelt, um all Ihre Anwendungen umfangreich und kompromisslos zu unterstützen. In unserem On Demand Webinar zu HPE dHCI (disaggregated hyperconverged infrastructure) erhalten Sie ausführliche Informationen dazu.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt zum Kundenportal:

Zum Kundenportal

 Jetzt direkt zum Online Remote Support:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt