MG 5835 v2

BitHawk IT Services - Individuell skalierbar

BitHawk schafft Lösungen für Unternehmen, welche ihre Marktposition mit der IT zusätzlich stärken wollen. Unsere Kunden schätzen die enge und persönliche Zusammenarbeit und wissen, dass sie einen Partner an der Seite haben, der ihre Herausforderungen bis ins Detail versteht. Unser Antrieb besteht darin, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu erhöhen. Das bedeutet: Wir geben alles, um Ihren Nutzen zu steigern und so Ihre Kosten zu optimieren.

Mit dem umfassenden Produktportfolio von BitHawk können alle Ihre Bedürfnisse an die IT abgedeckt werden. Kontaktieren Sie unser Team für weitere Informationen zu den Angeboten von BitHawk und entdecken Sie unsere Enterprise Service Management Portfolio.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Blog
Header_Blogbericht_800x234px
zum Blogbeitrag

Ablösung Exchange Online UM durch Cloud Voicemail

Wie es mit Unified Messaging in Exchange Online weitergeht: Microsoft stellt Unified Messaging Online (UM) in Exchange Online ein und ersetzt es durch Cloud Voicemail.

Wie es mit Unified Messaging in Exchange Online weitergeht: Microsoft stellt Unified Messaging Online (UM) in Exchange Online ein und ersetzt es durch Cloud Voicemail. Ab Exchange Server 2019 wird UM nicht mehr weitergeführt. Das wirkt sich auf die Voicemail-Verarbeitung und die automatische Weitervermittlung in Exchange Online aus.

Header_Kollaborationsloesung-PartII_2400x600px-1-2
zum Blogbeitrag

Einführung Kollaboration - Part II

Immer mehr Arbeitgeber erkennen, wie wichtig es für die Kollaboration ist, seine Mitarbeiter sozusagen mit dem passenden Handwerkszeug auszustatten.

Immer mehr Arbeitgeber erkennen, wie wichtig es für die Kollaboration ist, seine Mitarbeiter sozusagen mit dem passenden Handwerkszeug auszustatten. Nur so können diese wirklich effektiv und reibungslos zusammenarbeiten und sich über zentrale Themen austauschen. Das Marktangebot an entsprechenden Lösungen ist gross und unübersichtlich. Die Wahl der optimalen Infrastruktur fällt daher oft schwer. Dieser Blog unterstützt Sie dabei, mit den richtigen Fragen das passende Tool für Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse zu finden.

Security_Update_1440x400-1
zum Blogbeitrag

Windows-Lücke in Remote Desktop Services

Für das Microsoft-Betriebssystem Windows besteht eine kritische Schwachstelle im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP). Angreifer nutzen die Schwachstelle aus der Ferne, ohne dass der User handeln muss.

Für das Microsoft-Betriebssystem Windows besteht eine kritische Schwachstelle im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP). Angreifer nutzen die Schwachstelle aus der Ferne, ohne dass der User handeln muss. Die Schadsoftware verbreitet sich selbständig und wurmartig.

ServiceDesk

 

Anmelden, einloggen, loslegen. Jetzt direkt ein Support Ticket erfassen:

Support Ticket erfassen

 Jetzt direkt zum Online Remote Support Portal:

 Zum Remotesupport

 

Kontakt